akzenteblog

nachhaltigkeitsnotizen
(c)PegakaSaraMarx_photocase.de

Ein sinnvolles Arbeiten und Leben – das sind die Statussymbole der Generation Y. On Purpose bietet High Potentials die Möglichkeit, ein Jahr lang in einem Social Business, einer NGO oder der CSR-Abteilung eines Unternehmens zu arbeiten. Trainings, Coachings und Mentorings vertiefen diese Erfahrung und vermitteln den Teilnehmern (Associates) aktuelles Wissen über CSR sowie praktische Fähigkeiten. akzente begleitet den Launch von On Purpose in Deutschland in kommunikativen Fragen. Mark Fliegauf, einer der beiden Geschäftsführer von On Purpose Berlin, gibt einen Einblick in die Erlebnisse, Herausforderungen und die Freuden von Menschen, die „on purpose“ arbeiten.

weiterlesen...
treppe_(c)jock+scott

Das „Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen“ ist mit dem Jahresbeginn 2016 in Kraft getreten. Es ist mehr als nur ein Instrument zur Gleichberechtigung: Es macht praktisch deutlich, wie Diversity als Erfolgsfaktor wirken kann. Bereits divers aufgestellte Unternehmen haben jetzt die Nase vorne. Andere müssen rasch nachziehen.

weiterlesen...
Abb. Komplexes Kinderspiel - Stihl024 / photocase.de

Geheimnisvolles Machtinstrument von Nachrichtendiensten und – vorzugsweise amerikanischen – Konzernen? Oder gar eine Gefahr für Freiheit und Demokratie? Algorithmen gelten weiten Teilen der deutschen Öffentlichkeit als suspekt. Beispiele wie die personalisierten Kaufempfehlungen in Online-Shops oder die automatisierte Steuerung aller Funktionen des „Smart Homes“ zeigen schließlich, wozu die automatisierte Verarbeitung großer Datenmengen durch Algorithmen heute schon in der Lage ist. Sie kann aber auch positiv im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung wirken.

weiterlesen...
Handlungsfelder Flughafen Stuttgart. Zum Öffnen: Rechtsklick und "Grafik anzeigen"

Die Destination ist klar: „Wir wollen dauerhaft einer der leistungsstärksten und nachhaltigsten Flughäfen in Europa sein“, lautet der Anspruch der Flughafen Stuttgart GmbH (FSG). Wie weit die Betreiberin des baden-württembergischen Landesflughafens auf ihrem Weg schon ist, dokumentiert sie in ihrem ersten Nachhaltigkeitsbericht – der auf Anhieb das höchste Berichtslevel GRI A erfüllt.

weiterlesen...

Über einen „Ernährungskompass“ auf der Verpackung weist Nestlé seit 2005 konzernweit einheitlich Nährwert und Inhaltsstoffe seiner Produkte aus. Diese Informationen und weitere Inhalte zu qualitätsrelevanten Themen werden auf diversen Kommunikationsmedien zur Verfügung gestellt. Die Webseiten sind neuerdings über einen QR-Code auf der Verpackung erreichbar. Dr. Silvia Schäfer, Projektleiterin E-Business im Konzernmarketing bei Nestlé, stellt die mobile Anwendung auf dem Content Strategy Forum vor, das unser Kooperationspartner Script Communications von 01. bis 03. Juli in Frankfurt ausrichtet. akzente sprach vorab mit ihr über Nutzen und Grenzen der Verbraucherinformation. 

weiterlesen...

In Augsburg – wo Rudolf Diesel einst den Diesel-Motor entwickelte – steht heute das MAN-Museum, ein idealer Ort zur Präsentation des Corporate Responsibility Bericht 2013: Unter dem Motto „In Deutschland verankert, in der Welt unterwegs.“ stellt MAN seine Wurzeln vor, die mehr als 255 Jahre zurückreichen. Heute liefert MAN seine Produkte und Dienstleistungen in die ganze Welt.

weiterlesen...

„Dafür stehe ich mit meinem Namen“ – wer kennt ihn nicht, diesen Satz, in unzähligen TV-Spots gesprochen von Dr. Claus Hipp, Hersteller von Babykost. Live erleben konnte man Deutschlands bekanntesten Mittelständler am 10. April in München, als die IHK für München und Oberbayern zur ersten Veranstaltung ihrer neuen Reihe „Edition Ehrbar“ eingeladen hatte. Hipp sprach über seine unternehmerischen Erfolge, aber auch über Rückschläge.

weiterlesen...

Am 13. März stellte die Münchner Ratingagentur oekom research ihr Corporate Responsibility Review 2014 vor. Es zeigt, dass die Unternehmen ihrer Verantwortung für eine nachhaltige Entwicklung inzwischen eher verhalten nachkommen. So gab es bei der Bewertung international tätiger, börsennotierter Großunternehmen mit Sitz in den Industrieländern, die oekom research regelmäßig im Auftrag zahlreicher Investoren analysiert, im vergangenen Jahr wenig Bewegung. 

weiterlesen...