akzenteblog

nachhaltigkeitsnotizen
(c)kallejipp_photocase.de

akzente wünscht ein hoffnungsvolles und friedliches Weihnachtsfest, in diesem Jahr mit einem Zitat von Barack Obama: "Well, we're here on this Earth just a blink of an eye, each of us.  We take the world that's been given to us and we try to make it just a little bit better, and then somebody else picks it up and they do their part."

weiterlesen...
(c)kallejipp/photocase.de

Was hat uns dieses Jahr bewegt? Welche Rahmen wurden gesetzt, verändert oder geschärft? Zuletzt war es der Klimaschutzplan 2050, die finale Entscheidung zur nationalen Umsetzung der CSR-Richtlinie steht nach vielen Diskussionen noch immer aus. Die nationale Nachhaltigkeitsstrategie wurde im Sommer an die globalen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen angepasst. Neue Impulse sind auch von der Hightechstrategie zu erwarten. Die Meilensteine der Nachhaltigkeitspolitik 2016 im Überblick.

weiterlesen...
(c)rulosapire_photocase.de

Obwohl die Verbrennung von Kohle Haupttreiber des Klimawandels ist, finanzieren Banken und Investoren immer noch mit Milliarden Euro die Kohleindustrie. Wie können große Investoren zum Abzug ihrer Gelder aus der Kohle bewegt werden? Aus ihrer Kampagnenpraxis berichtete Heffa Schücking, Mitgründerin und Geschäftsführerin von urgewald e.V., im Rahmen des 10. Münchner Klimaherbstes.

weiterlesen...
Schuster

Vielstufige Lieferketten bei der Produktion von Konsumgütern erschweren die Rückverfolgbarkeit der verwendeten Rohstoffe. Um hier mehr Transparenz zu schaffen, plädiert Dr. Joachim Schuster, seit 2014 im Europäischen Parlament sowie Mitglied im Ausschuss für Internationalen Handel, für ein durchgängiges Zertifizierungssystem bei Unternehmen und Zulieferern.

weiterlesen...

Am 28. Juli kamen im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München Vertreter aus Politik und Unternehmen zusammen, um über die Folgen des Pariser Klimaabkommens für den Standort Bayern und Deutschland zu debattieren. Dabei vermittelten die Teilnehmer – trotz wiederholter Bekräftigung der Notwendigkeit von Klimaschutz – im Wesentlichen den Eindruck, dass die Folgen des Weltklimavertrags auf Europa- und besonders auf Bundesebene für Unternehmen mehr lästig als sinnhaft ausfallen.

weiterlesen...
(c)jock+scott_photocase.de

Mit dem Entwurf für eine neue Nachhaltigkeitsstrategie hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Ende Mai viel Aufmerksamkeit erzeugt. Die Strategie zielt nicht nur auf Politik und Verwaltung ab, sondern soll ein Umdenken in der Gesellschaft befördern helfen. Dazu wurde die bisherige Strategie völlig umgekrempelt. Mit der Erarbeitung neuer Indikatoren zeigt sich nach und nach, welche Schwerpunkte die Bundesregierung bei der Umsetzung legt.

weiterlesen...
(c)PegakaSaraMarx_photocase.de

Ein sinnvolles Arbeiten und Leben – das sind die Statussymbole der Generation Y. On Purpose bietet High Potentials die Möglichkeit, ein Jahr lang in einem Social Business, einer NGO oder der CSR-Abteilung eines Unternehmens zu arbeiten. Trainings, Coachings und Mentorings vertiefen diese Erfahrung und vermitteln den Teilnehmern (Associates) aktuelles Wissen über CSR sowie praktische Fähigkeiten. akzente begleitet den Launch von On Purpose in Deutschland in kommunikativen Fragen. Mark Fliegauf, einer der beiden Geschäftsführer von On Purpose Berlin, gibt einen Einblick in die Erlebnisse, Herausforderungen und die Freuden von Menschen, die „on purpose“ arbeiten.

weiterlesen...